School Building Tanzania

Education is key for the future of children and young adults.

In the southwest of Tanzania, a modern hydroelectric power plant has been producing clean energy for a region that is half the size of Switzerland since 2016. The power plant was financed by the Albert Koch Foundation and is operated by the Benedictine Sisters of the Chipole Convent 45 km away. Since 2018, several Credit Suisse volunteers have supported the sisters in teaching them accounting and IT skills.

This project is only one of many engagements of the Benedictine Sisters of St. Agnes in Chipole. The approximately 350 catholic sisters are a stand-alone community. They run schools, a small hospital, an orphanage, a mill, a bakery, small shops, take care of elderly people and provide work in different kind of business areas, especially agriculture.

Former Credit Suisse Volunteers founded in December 2019 an Association to support the convent. 3 main goals have been defined as

1) Investing in the education of the sisters,
2) Investing in the education of children and young adults 
3) Supporting the multiple non-profit projects for the region that are run by the sisters

The Association works closely with 2 other foundations: The Verein Kinderprojekt Chipole who has been supporting the orphanage for 10 years and the Albert Koch Foundation who has also enabled the construction of the first school building in Elfumbili and continues to pay the teacher salaries.

The Association now supports the current infrastructure project to refurbish and extend the current basic school infrastructure. The project is run by a sister and progress is reported on a regular basis. The next onsite visit is planned for May 2021.

Donations are fully invested in the respective projects and no administration fees are deducted. Donations from in Switzerland based donators are also deductible from the income taxes. 

For further information please visit www.verein-chipole.org and www.chipole.org 

Asante sana - Thank you very much for your support.

READ MORE
img

Urs Scheidegger

Why I care

Bei zwei Volunteering Einsätzen für die CS bei den Benediktinerinnen Schwestern im 2018 und 2019 konnte ich mich von der tollen Arbeit der Schwestern für die lokale Bevölkerung überzeugen. Die Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft haben mich dabei tief beeindruckt. 

Das vorliegende Schulprojekt ermöglicht es zahlreichen Kindern einen einfacheren Zugang zur Bildung zu ermöglichen. Dank der Leitung durch eine Schwester vor Ort kann dabei eine gute Qualität und Begleitung der Kindern sichergestellt werden. 

Mit der Gründung des Vereins werde ich mich auch weiterhin für die Unterstützung der Schwestern einsetzen und hoffentlich noch weitere Projekte realisieren können. 

Vielen Dank für Euren Support. 

img

User Name

Share your thoughts

Campaign Goal
500

Funded

My Supporters
  • Michael

    CHF 200


  • Barbara

    CHF 50


  • Beat

    CHF 100


View all
COMMENTS
  • Urs Scheidegger

    Verein Benedictine Sisters of St Agnes Chipole

    11/11/2020

    Welcome to my campaign looking forward to your support.

  • Mina

    11/11/2020

    Lieber Urs
    
    Deine Volunteering Einsätze haben mich unglaublich beeindruckt. 
    
    Bildung ist der Schlüssel zu einer besseren Zukunft. Dein Eingagement unterstütze ich sehr gerne.
    
    Ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Realisierung dieses Projektes. 
    
    Mina

  • Sarah

    11/16/2020

    Hallo lieber Urs, bin beeindruckt was ihr da macht. Jedes Kind auf dieser Welt hat Recht auf Bildung und ich finde sehr gut und wichtig wie ihr Euch in diesem Projekt investiert. Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg 

    Urs Scheidegger

    Verein Benedictine Sisters of St Agnes Chipole

    11/16/2020

    Vielen herzlichen Dank Sarah
  • Urs Scheidegger

    Verein Benedictine Sisters of St Agnes Chipole

    11/19/2020

    Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung. Sobald wir Updates und Fotos zur Schulerweiterung erhalten haben werde ich diese gerne mit euch teilen. 

  • Beat

    11/19/2020

    Lieber Urs
    
    Du hast mir schon ganz viel erzählt über deine Volunteering Einsätze in Tanzania. Ich bin immer wieder beeindruckt, wenn ich von dir höre, an was es den Kindern und den Schwestern in Tanzania fehlt - was für uns als Selbstverständlichkeit angesehen wird - und mit welcher Herzlichkeit und Dankbarkeit sie trotz allem erfüllt sind.  
    Deinen äusserst engagierten und selbstlosen Einsatz zu Gunsten der Ärmsten bewundere und schätze ich sehr. 
    Du trägst mit deinem Einsatz wesentlich dazu bei, dass die Kinder in Tanzania wieder lachen können und mit der Bildung auch eine Zukunftsperspektive haben. 
    
    Many, many thanks Urs for your great commitment!
    
    Beat

  • Urs Scheidegger

    Verein Benedictine Sisters of St Agnes Chipole

    12/01/2020

    Vielen Dank für Euren tollen Support. Die Kinder freuen sich bereits über die ersten (einfachen aber effektiven) Spielgeräte auf dem Spielplatz.